Einzelstunden - speziell für Ihre Bedürfnisse

Vielleicht können Sie aus zeitlichen Gründen nicht am Gruppenunterricht teilnehmen, oder Sie haben spezielle körperliche Einschränkungen, die es Ihnen momentan unmöglich machen, an einer Gruppenstunde teilzunehmen, obwohl Sie gern Yoga üben möchten bzw. Ihr Arzt Ihnen dies geraten hat.


Dann kann eine speziell auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete Einzelstunde genau das Richtige für Sie sein!


In der Einzelstunde arbeiten wir gemeinsam ein Yogaprogramm für Sie aus, das sich genau nach Ihren Wünschen richtet und Ihren körperlichen Möglichkeiten und Grenzen entspricht. Der für Sie entwickelte Übungsplan enthält Yogahaltungen oder Bewegungsabläufe (asanas oder karana), Atemübungen (pranayama) oder Atemlenkungen, Entspannungsübungen oder Meditation, je nach Ihrem Bedürfnis. Den erarbeiteten Übungsplan erhalten Sie  dann in schriftlicher Form für das selbstständige Üben zu Hause. 


Was ist das Besondere am Einzelunterricht?

Durch meine Cikitsa-Weiterbildung in Erlangen bei D.V. Sridhar konnte ich viele wunderbare Werkzeuge

für den Einzelunterricht mitnehmen. 

Die Yoga-Therapie Cikitsa umfasst das Variieren und Anpassen der Yogahaltungen an die individuellen Bedürfnisse der Menschen. Jeder Mensch ist anders, jeder Mensch liebt oder braucht eine andere Yogahaltung, eine, die genau auf seine körperlichen Bedürfnisse/Problematiken abgestimmt ist. Die Individualität des Einzelnen steht darum stets im Vordergrund, und es geht nicht darum, Yoga in einer festgelegten Form zu vermitteln.

 

Einzelunterricht bietet Ihnen:

  • die Möglichkeit, an bestimmten Problematiken zu arbeiten und diese zu verbessern und die Selbstheilung anzuregen
  • die Möglichkeit, ein persönliches Yogaprogramm zu erhalten, mit dem Sie physiologisch richtig und effektiv üben können
  • die Möglichkeit, Ihre eigenen Wünsche und persönlichen Erfahrungen mit der Yogapraxis in den Mittelpunkt zu stellen
  • die Möglichkeit, eine größere Sensibilisierung für sich selbst auf körperlicher und geistiger Ebene zu erlangen
  • die Möglichkeit, sich durch die Yogapraxis für einen Prozess zu öffnen, der die eigene Wahrnehmung des Lebens erweitern kann: man erlebt sich selbst und seine Umwelt zunehmend bewusster und lernt, Irrtümer und Täuschungen bezüglich sich selbst und anderen leichter zu erkennen und damit umzugehen. Man erkennt eigene Möglichkeiten und Grenzen sicherer. Yoga kann Ihnen vor allem die nötige Sicherheit schenken, um mutiger voranzuschreiten und ggf. notwendige Veränderungen vornehmen zu können.

Die Kosten für 60 Minuten Einzelunterricht betragen € 60,-